Imago
Home
Psychotherapie
Ausbildung
Klassische Musik
Über mich
Kontakt
GIM-Psychotherapie
GIM-Psychotherapie: Imagination und Musik
geige
Die Musik verleiht dem Universum eine Seele,
dem Geist Flügel, der Phantasie Flugkraft,
der Traurigkeit einen Zauber,
und allen Dingen Freude und Leben.
Plato
Hier sind Sie herzlich Willkommen, wenn Sie sich für klassische Musik und Psychotherapie interessieren.

Musik kann in vielen Lebensmomenten eine große Wirkung auf uns ausüben. Manche Musikstücke begleiten uns wie treue Freunde in schwierigen Lebensphasen. Sie stärken, geben Hoffnung und Zuversicht und unterstützen uns dabei, positive Gefühle zu entwickeln. Musik ist wie ein Schlüssel, der unsere Psyche öffnet und Zugang zu den innersten Erfahrungen und Empfindungen ermöglicht.

Musik kann - ähnlich wie Psychotherapie - aufwühlen, anregen, beruhigen, stärken und für Inspiration und kreative Eingebungen öffnen. Das große Potenzial der Musik wird von der GIM-Psychotherapie nach Helen Bonny (GIM: Guided Imagery and Music) therapeutisch genutzt, um Blockaden abzubauen, die Kreativität zu wecken, lebensverändernde Einsichten anzuregen und das körperliche und seelische Wohlbefinden zu steigern.

Musik ist für mich persönlich eine unerschöpfliche Quelle der Kraft. Sie berührt und beflügelt mich. Jede Sitzung, die ich begleite, ist einzigartig und aussergewöhnlich. Ich bin immer wieder von Neuem davon angetan, wie leicht Menschen mit Hilfe gezielt ausgewählter klassischer Musikstücke in Kontakt mit ihren seelischen Bedürfnissen kommen und dabei stärkende Ressourcen entdecken.

Seit 2004 biete ich in Zusammenarbeit mit dem Mid-Atlantic Training Institute in Maryland (USA) Fortbildungen für Ärzte, Psychotherapeuten, Fachtherapeuten (HPG), Pädagogen und Kunsttherapeuten an. Um die GIM-Psychotherapie in der therapeutischen Arbeit einsetzen zu können, ist eine fundierte Fortbildung erforderlich.